Meine Gastfamilie

Meine Gastfamilie habe ich schon Anfang April bekommen, womit ich noch überhaupt nicht gerechnet hatte. Ich saß gerade im Wartezimmer beim Arzt und bekam dann eine Email, die ich vor lauter Aufregung meinen besten Freund öffnen ließ, der mit mir beim Arzt wartete.

Ich komme nach Texas! Meine Gastfamilie lebt in einem Haus in einem Vorort von Houston. Ich habe eine Gastmutter, einen Gastvater, eine 11 Jahre alte Gastschwester und eine 29 Jahre alte Gastschwester, die selber noch ein 8 Jahre altes Kind hat. Sie leben alle zusammen, also werde ich 3 Gastgeschwister haben. Darüber bin ich sehr froh, da ich mir eine große Familie mit vielen Kindern gewünscht habe 🙂 Meine Gastmutter arbeitet von zu Hause mit Ayusa zusammen und mein Gastvater ist Trainer in einer Karate Schule, wo meine Gastschwester auch sehr viel Zeit verbringt.

In meiner Stadt gibt es sehr viele Freizeitmöglichkeiten und dort befindet sich auch eine der größten Malls in der Umgebung. Ich und meine Gastfamilie haben sehr viel gemeinsam. Der Brief, den ich erhalten habe war total nett geschrieben. Meine Gastmutter hatte mir direkt geschrieben, dass wir oft nach San Antonio fahren werden und auch Sea World besuchen werden.

Nachdem ich mir die Email dann auch angesehn habe war ich total erleichtert und super glücklich mit meiner Platzierung 🙂

Da ich meine Familie nun seit knapp 4 Monaten kenne habe ich schon sehr viel mit ihnen geschrieben und sie sind alle total sympathisch.

Heute sind es nur noch 11 Tage bis ich nach New York fliegen werde und ich kann es kaum erwarten meine Gastfamilie kennen zu lernen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.